mein-mode-shop.com

 

Eine Jeans muss sitzen

Die Anfänge der Jeans, früher Nietenhose genannt, sind wie bei vielen anderen modernen Errungenschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika zu suchen. Levi Strauss, ein deutsch-amerikanischer Industrieller ist der Erfinder der Jeans. Die Geschäftsidee strapazierfähige Hosen für die Goldgräber zu produzieren, kam dem Händler für Kleidung und Kurzwaren im Jahre 1853. Levi Strauss folgte dem Goldrausch in Amerika und begab sich nach San Franzisko, wo er seine Waren verkaufte. Den Goldgräbern verkaufte er diese strapazierfähigen Hosen aus Denim, einem robusten Baumwollstoff in Köperbindung aus Nimes in Frankreich, vor Ort, da er gute Preise erzielen konnte. Die Jeans, ein Meilenstein der Geschichte, trat nach der Erfindung durch Levi Strauss weltweit sukzessive ihre Erfolgsgeschichte an und ist mittlerweile das beliebteste Kleidungsstück der Welt. Heutzutage nennt fast jeder, ob Mann oder Frau, mindestens eine oder zwei klassische Blue-Jeans sein eigen. Eine Jeans muss sitzen. Die Größe der Jeans wird in Inch-Maßen angegeben.

Bundumfang und Schrittlänge

Beim Kauf einer Jeans sind die Jeansgrößen auf den Labels gut zu erkennen. Ein Inch sind 2,54 cm. Die Jeansgröße wird in einem Verhältnis zwischen Bundumfang und Schrittlänge angegeben. Zum Beispiel 32/31 oder 34/36. Der erste Wert ist die Bundgröße, der zweite Wert beschreibt die Schrittlänge. Wer nun seine Jeansgröße ermitteln möchte, sollte seinen Bundumfang waagerecht an der Taille, und die Schrittlänge vom Beinansatz bis zum Fußende messen. Die gemessenen Werte des Bundumfangs und der Schrittlänge in cm wird nun durch den Faktor 2,54 dividiert. Das Ergebnis der Berechnung z.B. 95 cm Bundumfang: 2,54 = 37,4 = Weite 38 Inch. Bei einer Schrittlänge von 101cm: 2,54= 39,7 = Länge 40 Inch. Die ermittelte Jeansgröße Ist W38/40. Die Jeansgrößen für Damen und Herren sind in Tabellen abzulesen.

Nahezu in jeder Größe zu erhalten

Jeans der verschiedensten Kategorien wie Bootcut, Loose Fit, Slim Fit oder Regular Fit können Konsumenten auf dem Markt von vielen mehr oder weniger namhaften Modelabeln erwerben. An der Qualität der Jeans sollte nicht gespart werden, darüber sind sich die modebewussten Damen und Herren einig. Die beliebte Jeans ist auch in extremen Übergrößen zu erwerben. Die Konsumenten können heutzutage Jeans in den verschiedenen Formen, unterschiedlichen Schnitten, Farben und Waschungen auch bequem nach dem individuellen Geschmack im Online-Shop erwerben. Da man online die Jeansgröße berechnen kann, besteht weniger die Gefahr, dass die bestellte Jeans nicht passt.

 

Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite benutzt Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren | ablehnen